WDI GmbH

Das Drahtseilwerk Dortmund als Teil der Westfälischen Drahtindustrie GmbH (WDI) mit Hauptsitz in Hamm ist seit 1911 mit der Herstellung von Standard- und Hochleistungs-Stahldrahtseilen unter dem Markennamen PYTHON® beschäftigt. Mit 76 Mitarbeitern in Dortmund sowie 100 Mitarbeitern an drei weiteren Standorten werden jährlich 10.000 Tonnen Drahtseile im Abmessungsbereich von 1 bis 120 mm gefertigt.

PYTHON® Seile laufen in zahlreichen unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie zum Beispiel Bergbau, Offshore, Forstwirtschaft, Hallenkrane, Mobilkrane, Hafenkrane, Schiffskrane und vielen weiteren. Rohstoffseitig bilden die einzelnen Drähte für jedes Seil das Ende einer langen Kette: unter einem Dach vereint die WDI eine eigene Stahlerzeugung, eine Walzdrahtproduktion sowie einen der größten und modernsten Drahtzüge Europas.

Alle Werke der WDI-Gruppe sind nach EN ISO 9001:2008 zertifiziert.


Branchen:

Stahl


Kontakt:

WDI GmbH
Drahtseilwerk Dortmund
Weidenstraße 60
44147 Dortmund
Phone: +49 231 85982-0
Fax: +49 231 85982-18
E-Mail: dortmund(at)wdi-python.de
Web: www.wdi-python.de


Ansprechpartner:

Werksleitung:
Jürgen Ranz
Phone: + 49 231 85982-38 
E-Mail: juergen.ranz(at)wdi-python.de

Verkaufsleitung:
Sven Balbiani
Phone: + 49 231 85982-44 
E-Mail: sven.balbiani(at)wdi-python.de

Verein Dortmunder Hafenanlieger e. V. · Speicherstraße 56 · 44147 Dortmund · +49 231 8285-45 Impressum | Datenschutz