KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co

Der Stoff aus dem die Diamanten sind wird von der Dortmunder KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co in industriellem Maßstab hergestellt: Kohlenstoff. 1936 gegründet, gehört die DGW mit ihren rund 200 Beschäftigten (davon 20 Azubis) heute zu den bedeutendsten Herstellern von Carbon Black (alt.: Ruß). Produziert wird hauptsächlich für die Reifen- und Gummiindustrie. Eine große Anzahl Dortmunder Haushalte erhält Strom und Fernwärme aus der bei der Produktion abfallenden Prozesswärme. Moderne Technologien und Anlagen sowie ein integriertes Managementsystem gewährleisten die Verbindung von Ökonomie und Ökologie. Seit 2000 ist DGW nach ISO 1400 und EMAS umweltzertifiziert. Ein wichtiges Prinzip für alle Aktivitäten im Unternehmen ist das Bestreben um ständige Verbesserung.

Das Anliegen des Unternehmens ist immer darauf gerichtet, die Erwartungen der Kunden perfekt zu erfüllen. Fehlerfreie Qualität ist Standard und sorgt am Ende für die niedrigstmöglichen Herstellkosten und zufriedene Kunden.

Weitere Schwerpunkte sind die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz. Kein Unfall wird hingenommen und durch die Arbeit darf die Gesundheit nicht gefährdet werden. Beim Umweltschutz hält das Unternehmen immer Gesetze und Genehmigungen ein und wenn möglich wird mehr gemacht als vorgeschrieben.
 


Branchen:

Chemie, Energieversorgung, Pigmente


Kontakt:

KG Deutsche Gasrußwerke GmbH & Co.
Weidenstr. 70 – 72
44147 Dortmund
Phone: +49 231 8592-0
Fax: +49 231 8592 - 372
E-Mail: info(at)gasruss.de
Web: www.gasruss.de


Ansprechpartner:

Harald Baumgart, Geschäftsführer
E-Mail: harald.baumgart(at)gasruss.de

 

Verein Dortmunder Hafenanlieger e. V. · Speicherstraße 56 · 44147 Dortmund · +49 231 8285-45 Impressum | Datenschutz