Sie sind hier: News →  News Juni 2013 

News Juni 2013


10.06.2013

KNAUF
Umfirmierung KNAUF PERLITE in KNAUF AQUAPANEL GmbH

Aus KNAUF PERLITE wird KNAUF AQUAPANEL GmbH
Das Unternehmen KNAUF PERLITE steht für jahrzehntelangen Erfolg, basierend auf Produkten aus Perlit, die das Unternehmen groß gemacht haben. Auch die jüngsten Produkte wie die TecTem® Innendämmsysteme und Volite sind sehr erfolgreich und verdeutlichen national wie international hohe Innovationsfähigkeit. Jetzt firmiert das Unternehmen um und heißt ab sofort KNAUF AQUAPANEL GmbH.

Zum vollständigen Artikel: Umfimierung_KNAUF

&nb


01.06.2013

Herr Walter Juniprogramm 2013

Geöffnet: Immer Do. - Sa. ab 19:00 Uhr und bei Veranstaltungen und Fußballübertragungen, und jeden Tag ab 14:00 Uhr, wenn die Sonne scheint!!
siehe aktuell unter www.herr-walter.de

Sa. 01.06. 22:00 "Captain Classic"
Neu: Oldschool Hip Hop- Funkparty

Do. 06.06. in der Bar ab 20:30 „Beat Session„

Fr. 07.06. ab 22:00 "Club Tzigane"
BalkanmusiK mit DJ ECE

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft 2013
Sa. 08.06. – Di. 11.06., 10:00 – 19:00 Uhr
Im Wissenschaftsjahr 2013 – Die demografische Chance - legt das schwimmende Science Center bei „Herr Walter“ an. Die Ausstellung „Alle Generationen in einem Boot“ stellt interaktiv und anschaulich aktuelle Forschung zum demografischen Wandel vor. Der Eintritt ist frei. Alle Infos unter www.ms-wissenschaft.de.

Sa. 08.06. 20:30 „40+ na und?!„
einfach mal schön tanzen mit Dj Guido

So. 09.06. ab 16:00 "Dive Club"
Sonntägliche Beats & Melodien unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp (Chill - House – Lounge) + Live Einlagen zum Sonnenuntergang

Do. 13.06. in der Bar ab 20:30 „Beat Session„

Do. 13.06. 20:00   „Schiff Sound„ / Club
Live mit: „The Rival Bid„ Support: Jonas Kühne

Fr. 14.06. 21:00 "Beatboard"
Beatles, Beachboys und Brigit Bardot mit DJ Timmi & Martini

Sa. 15.06. 20:30 "El bote de Salsa - Fiesta"
Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton

So. 16.06. ab 16:00 "Dive Club"
Sonntägliche Beats & Melodien unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp (Chill - House – Lounge) + Live Einlagen zum Sonnenuntergang

Di. 18.06. unt. Segel  ab 19:00 " Manuel Romero Iglesias "
Im Alter von 12 Jahren fing er an, Gitarren-Unterricht bei dem großen Meister der Flamenco-Gitarre Manuel Morilla zu erhalten (aus dem Ort Morón de la Frontera, Provinz Sevilla), bei dem er die Technik und Kunst des Flamenco-Gitarrenspiels erlernte.
Nach einigen Jahren der Ausbildung nahm er am „Concurso de Guitarra Flamenca“ (Wettbewerb der Flamenco-Gitarre) der Stadt Jerez de la Frontera (Provinz Cádiz) teil und kam ins Finale. Nach dieser Erfahrung begann er seine musikalischen Studien am Musik- Konservatorium von Sevilla unter der Leitung des Gitarrenlehrers und Komponisten José Lazaro und setzte gleichzeitig seine Studien an der Flamenco-Gitarre fort. Danach besuchte er Gitarren-Kurse des alicantinischen Meisters José  Tomás und des Meisters Abel Carlevaro (Schüler von Andrés Segovia, des herausragenden Gitarristen, Pädagogen und Komponisten aus Uruguay, der nicht nur die Technik der Gitarre revolutionierte, sondern auch die verschiedenen vielfältigen Möglichkeiten dieses Musikinstruments erforschte).
Romero Iglesias nahm außerdem Unterricht in Musikanalyse („Análisis y Comprensión del Lenguaje Musical“), die von dem Komponisten und Pädagogen Carles Guinovart (Pionier auf dem Feld der Musik-Analyse) gelehrt wurde.

Im Jahr 1986 bot sich Romero Iglesias die Möglichkeit, sich am „Festival Auslandskultur-tage“ der Stadt Dortmund in Deutschland zu beteiligen, das in Zusammenarbeit mit dem spanischen Kulturministerium ausgerichtet wurde. Anschließend spielte er beim „Festival de Música Étnica“ der deutschen Stadt Bochum und beim Flamenco-Festival „Ciutat Vella“ in Barcelona mit.

Mi. 19.06. unt. Segel  ab 19:00 ” Roughhouse ”
Acoustic-Reggae im Yardstyle unterm Segel bei Herr Walter

Do. 20.06. in der Bar ab 20:30 „Beat Session„

Do. 20.06. 20:00 „Schiff Sound„ / Club
Live mit: „Dan Hose Band„

Fr. 21.06. 22:00 "Rockabilly Nightship"
Rockabilly, Rocknroll, Swing, Surf mit Elvis Pummel

Sa. 22.06. 20:00 „Literarista„
Musik, Prosa & Lyrik für und von Hochseeschwalben und Kanalratten

So. 23.06. 16:00 – 17:30
"Mein Himmel – vom Herr Walter zu den Sternen"
In diesem Vortrag geht’s vom gemütlichen Hafen steil nach oben – ganz nach oben. Astronomiedozent Dr. Tom Fliege stellt in seinem Reisebericht vor, wie man Sonne, Mond, Planeten, Sterne, Nebel und Galaxien mit erschwinglichen Mitteln am Himmel sehen und fotografieren kann. Die Funktionsweise von Teleskopen erklärt. Modelle, Bilder und Animationen machen diese faszinierende Naturwissenschaft für Landratten und Romantiker verständlich. Die kosmischen Kreisläufe, die unfassbar riesigen Dimensionen und die Position des Menschen als winziger Teil des Kosmos werden erläutert. Eintritt 6,- €

So. 23.06. ab 16:00 "Dive Club"
Sonntägliche Beats & Melodien unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp (Chill - House – Lounge) + Live Einlagen zum Sonnenuntergang

Mi. 26.06. ab 19:00 Uhr " Manuel Romero Iglesias "
Weitere Infos siehe Herr Walter Eventkalender

Do. 27.06. unt. Segel  ab 19:00 " Manuel Romero Iglesias "
Im Alter von 12 Jahren fing er an, Gitarren-Unterricht bei dem großen Meister der Flamenco-Gitarre Manuel Morilla zu erhalten (aus dem Ort Morón de la Frontera, Provinz Sevilla), bei dem er die Technik und Kunst des Flamenco-Gitarrenspiels erlernte.
Nach einigen Jahren der Ausbildung nahm er am „Concurso de Guitarra Flamenca“ (Wettbewerb der Flamenco-Gitarre) der Stadt Jerez de la Frontera (Provinz Cádiz) teil und kam ins Finale. Nach dieser Erfahrung begann er seine musikalischen Studien am Musik- Konservatorium von Sevilla unter der Leitung des Gitarrenlehrers und Komponisten José Lazaro und setzte gleichzeitig seine Studien an der Flamenco-Gitarre fort. Danach besuchte er Gitarren-Kurse des alicantinischen Meisters José  Tomás und des Meisters Abel Carlevaro (Schüler von Andrés Segovia, des herausragenden Gitarristen, Pädagogen und Komponisten aus Uruguay, der nicht nur die Technik der Gitarre revolutionierte, sondern auch die verschiedenen vielfältigen Möglichkeiten dieses Musikinstruments erforschte).
Romero Iglesias nahm außerdem Unterricht in Musikanalyse („Análisis y Comprensión del Lenguaje Musical“), die von dem Komponisten und Pädagogen Carles Guinovart (Pionier auf dem Feld der Musik-Analyse) gelehrt wurde.

Im Jahr 1986 bot sich Romero Iglesias die Möglichkeit, sich am „Festival Auslandskultur-tage“ der Stadt Dortmund in Deutschland zu beteiligen, das in Zusammenarbeit mit dem spanischen Kulturministerium ausgerichtet wurde. Anschließend spielte er beim „Festival de Música Étnica“ der deutschen Stadt Bochum und beim Flamenco-Festival „Ciutat Vella“ in Barcelona mit.

Do. 27.06. in der Bar ab 20:30 „Beat Session„

Fr. 28.06. 20:00 "Bender & Schillinger" live
Songs writen & Lieder machen
Charakteristisch für Bender&Schillinger sind die Zweistimmigkeit und die Vielzahl an Instrumenten, die bei jedem Konzert zum Einsatz kommt. Von der obligatorischen Gitarre über Cajon und Percussion-Instrumente bis hin zur Marimba wird alles verwendet, was der VeranHÖRlichung der Liedtexte dienlich ist. Das Hauptinstrument von Chris ist die Gitarre, die er mit einer bewundernswerten Virtuosität zu spielen weiß, wohingegen Linda als Schlagwerk-Expertin die Songs rhythmisch zusammenhält und ein ums andere Mal das Publikum mit ihren beeindruckenden Drumsoli in einen wahren „Tanztaumel“ versetzt.
www.benderundschillinger.de

Fr. 28.06. 23:00 „things.you.like„

Sa. 29.06. ab 17:00  „2 Jahre Herr Walter„
ab 20:00 Live mit DeepDiveCorp.
Dennis le Gree - Vocals, Gunnar Nesterov - Perc.,
Peter Musebrink - Gitarren, Sequencer + Djing
anschl. ab ca. 22:00 Dancing Time mit Dj. SWM

So. 30.06. ab 16:00 "Dive Club"
Sonntägliche Beats & Melodien unterm Segel mit P.M.FM von Deep Dive Corp (Chill - House – Lounge) + Live Einlagen zum Sonnenuntergang

Sa. 31.05. 20:00 „Patrick Salmen„
Programm:  „Euphorie! Euphorie!„

Patrick Salmen ist Lyrik- und Prosaautor, Bühnenliterat und Lese-Kabarettist. 2010 wurde er in Bochum zum „deutschsprachiger Meister im Poetry Slam“ gekürt. Im Folgejahr konnte er den Vizetitel für sich behaupten. Er lebt und arbeitet in Dortmund. 2011 veröffentlichte er sein erstes Buch Distanzen. 2012 folge sein zweites Werk Tabakblätter und Fallschirmspringer. Die Arbeiten an seinem ersten Roman sind so gut wie abgeschlossen. Im Herbst 2013 erscheinen der Erzählband Das Stückchen Schönheit werden wir nicht mehr los und sein erstes Kinder- und Jugendbuch. Der junge Autor streift derzeit mit seinem neuen Programm „Euphorie! Euphorie!“ durch die Republik, oder verbreitet seine Geschichten auf Poetry Slams und Lesebühnen unter´s Volk.

Alle BVB Übertragungen – Bundesliga, C.L.


Herr Walter / HafenEvent UG
Speicherstrasse 90 / 44147 Do – Hafen

26.08.2017

HERR WALTER präsentiert
das Septemberprogramm
... weiterlesen>>

30.11.2015

Ausbildungsbeginn bei der Dortmunder Eisenbahn ... weiterlesen>>

01.01.2017

*sign-dortmund und idee medien logistik wünschen ein frohes neues Jahr ... weiterlesen>>

Verein Dortmunder Hafenanlieger e. V. · Speicherstraße 56 · 44147 Dortmund · +49 231 8285-45 Impressum | Datenschutz